KFV-Bergstraße

a_Lyra logo_musik02 Musikwesen im Kreisfeuerwehrverband logo_kreisberg
Lehrprobe202 D1_2 Lehrprobe102

Lehrgangsprogramm LFV Hessen   mehr...

Stoffplan D Leistungslehrgänge

Ordnung und Prüfungsanforderungen für die Qualifikationsstufe C

Neu: Die „Notenflamme“
Mit dem neu geschaffenen Jugendabzeichen „Notenflamme“ sollen beginnende Musiker motiviert und an den Umfang der instrumentalen Leistungsprüfungen der Hessischen Feuerwehrmusik hingeführt werden. Hier die Richtlinien zum Download


Info Notenflamme
 

Rhythmus und Takt-200702 D1_1
lehrer

Aus- und Weiterbildungsangebot 2016 Landesfeuerwehrverband Hessen

Lehrgangsnummer 10/2016                                                          

C-Grundkurs“

Kreis Gießen

Dieser Lehrgang ist für alle Kreise offen!

Zielgruppe: Aktive Musiker/innen, die als Stimm- bzw. Registerführer im Blasorchester oder Spielleutekorps tätig sind oder sich für diese Tätigkeit qualifizieren möchten. Der erfolgreiche Lehrgangsabschluss bildet die Zugangsvoraussetzung für die weiterführenden Aufbaukurse „Der Ausbilder“ und „Der Dirigent“.

Voraussetzung: ￿Mindestalter 16 Jahre

￿Mehrjährige Erfahrungen als Bläser oder Schlagzeuger im Blasorchester bzw. Spielleutekorps

￿D 3-Abschluss oder vergleichbare Qualifikation

￿Leitung einer Stimmgruppe bzw. eines Registers, spätestens mit Lehrgangsbeginn

Termine: 19.06.16 Staufenberg 25./ 26.06.16 Staufenberg,17.07.16 Staufenberg, 27. / 28.08.16 Lollar

01. / 02.10.16 Lollar, 08.10.16 Lollar, 05.11.16 Lollar

Prüfung: 12.11.16 9.00 Uhr

Dozentin: Jens Weismantel und Dominik Thoma

Ort: Hachborner Str. 6; 35460 Staufenberg und Schur 5; 35457 Lollar

Mindesteilnehmer: 10

Kosten: Teilnehmergebühr Feuerwehrmusiker 100,00€

Prüfungsgebühr Feuerwehrmusiker 100,00€

Teilnehmergebühr verbandsfremde Musiker 125,00€

Prüfungsgebühr verbandsfremde Musiker 125,00€

 

Anmeldung an: KSF Gießen / Heike Kraft

Kreisstabführerin

Mühlgarten 5 / 35457 Lollar

heike.kraft@gmx.de Tel.: (0170) 7 56 73 59