Ausflug des Musikzuges Bürstadt/Hofheim zur Mannheimer Hauptfeuerwache

Am Donnerstag (12.4.) unternahm der Feuerwehrmusikzug Bürstadt/Hofheim anstatt zu proben einen kleinen Ausflug zur neuen Hauptfeuerwache Mannheim, die erst 2017 in Betrieb genommen wurde. Im Foyer des Gebäudekomplexes empfing sie Joachim Kowalke vom Stadtfeuerwehrverband Mannheim und selbst aktives Mitglied der Feuerwehr Bürstadt. Nachdem sich die Musikanten im Lehrsaal einen kurzen Info-Film über die neue Feuerwache angesehen hatten, begann auch schon die Führung. Diese führte durch die Fahrzeughallen, Bürobereiche, Servicepoint, Atemschutzzentrum und die Sportbereiche. Dann galt es, sich in der Kantine zu stärken: Angefangen von Fleischkäse über Kartoffelsalat bis zu Feuerwürstchen und diversen Getränken war für jeden etwas dabei. Das Highlight des Abends folgte direkt im Anschluss - man zeigte den Riedmusikern den Führungs- und Verwaltungsstab sowie die große Leitstelle. Es waren wirklich sehr beeindruckende Bilder, die sich den Musikern an jenem Abend boten. Auch konnten sie während ihres Besuches live miterleben, wie die Mannheimer Berufsfeuerwehr dreimal zum Einsatz ausrücken musste.