Herbstfest Musikzug Bürstadt/Hofheim

Am 18. Oktober veranstaltete der Musikzug der Feuerwehren Bürstadt/Hofheim auf dem Anwesen von Hubert Tausch sein diesjähriges Herbstfest. Auch die Partner/innen der Musikanten waren hierzu herzlich eingeladen. In den beiden Vorjahren hatte man jeweils eine Planwagenfahrt unternommen, in diesem Jahr sollte es zur Abwechslung aber mal wieder ein Herbstfest sein. Es ist doch immer wieder etwas ganz besonderes, wenn die Zeit jenes Traubenmostes gekommen ist. Trotz der doch sehr frühen Lese in 2018 konnten die Musiker auch noch Mitte Oktober bei dem Winzer ihres Vertrauens Federweißer bekomme, sodass dem Fest nichts im Wege stand. Zur Einstimmung auf den Abend wurde natürlich erst einmal musiziert, bevor es dann zum geselligen und gemütlichen Teil der Veranstaltung überging. An den herbstlich dekorierten Tischen ließ man es sich bei neuem Wein aus der Pfalz, Quiche, Hausmacher Wurst, Elsässer Toasties und Zwiebelkuchen gut gehen. Bis in die späten Abendstunden verweilten die Feuerwehrmusikanten noch bei Hubert Tausch. Es hat gemundet - nur so ist zu erklären, dass zum Abschluss der ein oder andere Musiker das Grundstück mit gefüllten Kanistern voll des edlen Tropfens verließ.