Musikzug Bürstadt/Hofheim bei Workshop

Am 7.12.2019 bot der Musikausschuss des Landesfeuerwehrverbandes Hessen den Workshop „On oder off?? – Marketing in Musikgruppen“ an. Für diesen Workshop in Steinau an der Straße konnte als Dozentin Alexandra Link vom Kulturservice Link engagiert werden. Der Feuerwehrmusikzug Bürstadt/Hofheim entsendete als einzige Musikgruppe aus dem Kreis Bergstraße eine Delegation nach Steinau. Zu Beginn wurden die Motivationen der einzelnen Musiker zusammengetragen, welche sie zur Musik in ihrer Gruppe bewegt. Hierbei kristallisierte sich heraus, dass jene Motivationen größtenteils in ihrem Kern bei den meisten Gruppen die gleichen sind. Auf dieser Grundlage stand einem erfolgreichen Workshoptag nichts mehr im Wege, zu dem sich Musiker und Verbandsfunktionäre eingefunden hatten.  In dem ca. 7-stündigen Workshop ging es um Themen wie beispielsweise Außendarstellung der Musikgruppe, Nutzung verschiedener medialer Kanäle zu Marketingzwecken, Organisation und Konzeptionierung von Events oder auch Erstellung von Werbematerialien. Dies geschah sowohl in Form von interaktiven Vorträgen als auch projektbezogenen Gruppenarbeiten. In letzteren ging es zum Beispiel darum, Ideen für neue Themenkonzerte zu erarbeiten. Sichtlich geschafft von all der Informationsfülle, aber dennoch hochmotiviert für die weitere Arbeit in der eigenen Musikgruppe traten die Musiker aus dem Ried am Nachmittag dann wieder die Heimreise an. Einige neue Impulse konnten durch die Dozentin und den Workshop gesetzt werden, welche der Feuerwehrmusikzug Bürstadt/Hofheim in der kommenden Zeit für sich nutzen bzw. umsetzen möchte.