Start in die Sommerferien

Am 28. Juni hatten die hessischen Kinder und Jugendlichen ihren letzten Schultag vor den Sommerferien und daher nur drei Unterrichtsstunden. Um den Ferien gebührend zu beginnen, traf sich der Feuerwehrmusikzug Bürstadt/Hofheim an jenem Tag mit seinen schulpflichtigen Jungmusikern beim Bürstädter Eiscafe Kilian.

Nachdem bei den heißen Temperaturen zumindest mal die Kehlen mit Eis gekühlt worden waren, brach die Gruppe auf nach Wald-Michelbach. Ziel des Ausflugs war die Sommerrodelbahn auf der Kreidacher Höhe. Eine rasante Fahrt nach der anderen absolvierten hier die jungen Musikanten. Unterbrochen wurde dies nur, um für einen kurzen Moment diverse Snacks und erfrischende Getränke zu sich zu nehmen. Hierfür bot die dortige Sonnenterrasse mit Blick auf das Grün des Odenwalds beste Voraussetzungen.  Dann stürzten sie sich auch schon wieder auf die Schlitten der Sommerrodelbahn - schließlich wollte jeder der schnellste sein und somit den internen Gruppenrekord in Sachen Bobgeschwindigkeit knacken. Nach etlichen Abfahrten ging es für die Kids mit ihren Betreuern wieder zurück ins Ried.

„Das war wirklich ein gelungener Auftakt in die Sommerferien“ – da war man sich einig.